Archiv Aktuelles

25.03.2011

Expositionspfade und Gefährdungspotenzial von Strahlung


Viele Menschen fragen sich vor dem Hintergrund der Ereignisse in Japan, welche Gefahren von Strahlung ausgehen können. Was ist überhaupt Strahlung? Welche Strahlendosis erhalten wir auf natürliche Weise tagtäglich? Und ab wann wird Strahlung gefährlich?

 

 

 

25.03.2011

Radioaktive Stoffe im Brennstab


Bei der Kernspaltung entstehen aus den Atomen Uran oder Plutonium unterschiedliche Radionuklide (Spaltprodukte). Diese radioaktiven Spaltprodukte können sich erheblich in ihrer Halbwertszeit unterscheiden. Die Halbwertszeit kann von wenigen Sekundenbruchteilen bis zu mehreren Milliarden Jahren reichen.

19.03.2011

Informationsmaterial zu Kernkraftwerken


Bei dem Kernkraftwerk in Fukushima handelt es sich um einen Siedewasserreaktor.

Im Folgenden finden sich Abbildungen zu diesem Reaktortyp:

 

 

18.03.2011

Informationen zur Lage in Japan: Stand 18.03.2011, 19:00 Uhr (MEZ)


Alle Angaben sind Ortszeit, wenn nicht anders angegeben (MEZ = Ortszeit minus 8 Stunden).

 

Änderungen gegenüber dem letzten Stand in Kap. 2 sind in Abschnitt 1 angegeben.

 

18.03.2011

Informationen zur Lage in Japan: Stand 18.03.2011, 12:30 Uhr (MEZ)


Alle Angaben sind Ortszeit, wenn nicht anders angegeben (MEZ = Ortszeit minus 8 Stunden).

 

Änderungen gegenüber dem letzten Stand in Kapitel 2 sind in Abschnitt 1 angegeben. Der bisherige Ereignisablauf findet sich in Kapitel 2.